Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KKM Herbstwanderung entlang der Hase

Na das war wohl mehr eine winterliche Herbstwanderung: Heute morgen ist hier der erste Schnee des Winters gefallen und da wo die Sonne nicht hinkam, lag er auch heute nachmittag noch - jedenfalls so ein leichter weißer Schimmer als Vorgeschmack auf den Winter.

Um 14 Uhr trafen sich Andreas, Gerd, Gerlinde, Franky und Silvie an der Koppelschleuse. Es ging am Haseufer entlang stromaufwärts bis kurz vor die Teglinger Beeke. Dort liefen wir über einen kleinen Pfad durch den Wald bis zum Helter Damm. Auf der anderen Seite ging es weiter über die Rampe, die für die Straße gebaut wurde, die den hier bereits im Bau befindlichen Ems-Seitenkanal queren sollte. Hinter der Bahn ging es dann nach links am Kleehof vorbei und entlang des Hanekenkanals bis zurück zur Koppelschleuse. Und hier hatten wir uns Kaffee und Kuchen reichlich verdient und ließen uns das Ganze entsprechend schmecken.

Bilder von der Herbstwanderung